Folgen Sie uns !

04/360.90.70
info@lesgrottes.be

Von 1e februar bis 30 november 2018
Täglich von 10 Uhr

Den Grotten von Remouchamps

Die Palme

Die « Palme » ist eine Säule, die aus der Verbindung von einem Stalaktit und einem Stalagmit entstanden ist. Sie steht eigenartiger Weise in der Mitte des Rubikon, ein einzigartiges Phänomen. Ein Stückchen weiter, wird die Decke immer tiefer und das Boot fährt durch einen ehemaligen Siphon der von Menschenhand erweitert wurde, damit man ihn überhaupt durchqueren kann. Nach dieser engen Passage wird die Höhle wieder breiter und es dringt auch immer mehr Tageslicht ein.

"Dieses wirklich einzigartige Werk der Natur stellt den Baum, nach dem es benannt worden ist auf so herrliche Art dar, dass diese “Palme” ein beeindruckend schönes Schmuckstück der Grotte ist."

RAHIR E.


Den Grotten von Remouchamps

Entdecken Sie dieses einmalig schöne,
wallonische Kulturerbe

04/360.90.70oder

e-mail